Fataler Error bei PHP 8.0 Update in Woocommerce – page 3

Kannst du einen Dienstleister empfehlen?

Nein, solche Empfehlungen sind hier auch nicht erw√ľnscht. ūüėČ

Jobangebote jeglicher Art (sowohl von Dienstleistern wie auch von Auftraggebern) sind hier tats√§chlich unerw√ľnscht, weil wir nicht den Eindruck aufkommen lassen wollen, dass wir hier nur Fragen beantworten um neue Kunden zu werben. Es gibt aber diverse Portale wie z.B. Fiverr, bei denen du nach WordPress-Freelancern suchen kannst. Dabei solltest du ein sehr genaues Briefing erstellen, damit klar ist, was du wirklich brauchst. ‚ÄěBrauche Hilfe bei WooCommerce‚Äú w√§re zu ungenau, ‚ÄěBen√∂tige Hilfe zu einer Fehlermeldung ‚ÄöMissing format specifier‚Äė in WooCommerce‚Äú deutlich besser.

Wenn du f√ľnf Datenbanken erw√§hnst, ist es nicht unwahrscheinlich, dass es auch drei WordPress-Installationen gibt und du die Sprachdateien an der falschen Stelle gel√∂scht hast. Veraltete Daten, ineinander verschachtelte WordPress-Installationen ‚Ästich habe da schon einige nicht so lustige Konstruktionen gesehen.

OK, ich werde mich mal um-h√∂ren/sehen. Vielen Dank an alle. Wenn ich eine L√∂sung f√ľr das Problem gefunden habe, werde ich es hier ver√∂ffentlichen, falls gew√ľnscht. Vielleicht hilft es ja dann irgendwann jemand anderem.

Wenn ich eine L√∂sung f√ľr das Problem gefunden habe, werde ich es hier ver√∂ffentlichen, falls gew√ľnscht.

Auf jeden Fall ‚Äď wir freuen uns √ľber eine R√ľckmeldung.

Jetzt habe ich nochmal eine wom√∂glich saud√§mliche Frage zum Thema. Ich habe jemanden gefunden, der das Problem beheben will. Allerdings braucht der (logischerweise) ein Admin Login f√ľr die Webseite.

Wie kann ich mich da jetzt absichern, dass nicht irgendein Fremder meine Webseite entf√ľhrt oder √§hnliches?

Da du dieser Person Zugangsdaten zu WordPress und vermutlich auf FTP-Daten geben musst, kannst du nur vertrauen. Wenn die Seite wieder funktioniert, sofort alle Passwörter ändern.

Mein Berufsschullehrer hat uns vor Jahren erkl√§rt: ‚ÄěVertrag kommt von vertragen. K√∂nnen Sie schon vorher absehen, dass Sie sich nicht vertragen k√∂nnen, schlie√üen Sie bitte keinen Vertrag ab.‚Äú

Meine Kunden haben bisher nie hinterfragt, was ich mit den Zugangsdaten zum Kundenmen√ľ des Webhosters mache. Im Gegenzug dokumentiere ich aber jede √Ąnderung und lasse mir gesondert best√§tigen, wenn Dinge gel√∂scht werden sollen. Ich pr√ľfe auch, ob mein Gespr√§chspartner √ľberhaupt befugt ist, √Ąnderungen in Auftrag zu geben.

Die Zugangsdaten (Kundenmen√ľ Webhoster, FTP, SSH, MySQL-Datenbank, WordPress kannst du nach Abschlu√ü einer Dienstleistung √§ndern. Allerdings musst du sie bei Gew√§hrleistungsf√§llen oder R√ľckfragen auch wieder neu einrichten.

Welche √Ąnderungen tats√§chlich vorgenommen wurden, kannst du mit einem Diff-Tool pr√ľfen, wenn du vorher und nachher Backups machst.

Bei allzu kritischen Kunden w√ľrde ich wahrscheinlich darauf verzichten, den Auftrag √ľberhaupt anzunehmen. Da ist der √Ąrger schon vorprogrammiert. Siehe erster Absatz.

Es geht nur um den WordPress Zugang. Das Probelm das ich sehe, derjenige k√∂nnte ja auch die Zugangsdaten √§ndern, oder Benutzer l√∂schen und dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die Webseite. Aber das ist schon nahe an Paranoia, oder? Kann man den Admin Zugang irgendiwe vor Hijacking sch√ľtzen?

Oder kann ich das sowieso alles √ľber ein Backup bei IONOS wieder herstellen?

Das Probelm das ich sehe, derjenige könnte ja auch die Zugangsdaten ändern, oder Benutzer löschen und dann habe ich keinen Zugriff mehr auf die Webseite.

Nein, ganz so dramatisch ist das nicht. Du bezahlst f√ľr dein Webhosting. Sollte jemand die Zugangsdaten dort √§ndern, kannst du dich beim Webhoster als legitimer Inhaber ausweisen und eine Zur√ľcksetzung der Zugangsdaten beantragen. Hast du Zugriff auf das Kundenmen√ľ, hast du auch Zugriff auf die Datenbank und die Dateien. Damit kannst du neue Administratoren anlegen und vorhandene l√∂schen und den Code austauschen.

Ich bin kein Jurist, aber wer deine Website so manipuliert, macht sich strafbar. F√ľr den Ausfall eines Webshops durch mutwillige Manipulationen k√∂nntest du Schadensersatz geltend machen. Auf diese Risiken wird sich kein seri√∂ser Anbieter einlassen. Ob du allerdings den selbsternannten WordPress-Experten in einem anderen Land zu fassen bekommst, kann ich nicht beurteilen.

Kann man den Admin Zugang irgendiwe vor Hijacking sch√ľtzen?

Ohne Zugangsdaten kann ein Dritter keine √Ąnderungen vornehmen (sonst w√ľrden wir laufend Websites √§ndern, wie wir gerade m√∂gen). Mit Zugangsdaten habe ich auch die M√∂glichkeiten, alles zu l√∂schen, zu √Ąndern, Dinge hinzuzuf√ľgen ‚Ķ Das kannst du nicht verhindern. Das w√§re sonst ‚ÄěWasch mich, aber mach mich nicht nass.‚Äú

Hallo zusammen, die Webseite l√§uft jetzt stabil auf PHP 8.1. Ich habe einen Dienstleister gefunden, der den Fehler behoben hat. Es lag an einer fehlerhaften √úbersetzung in Loco Translate. Eine der tempor√§ren Dateien im Verzeichnis wp-content/languages/plugins war fehlerhaft. Obwohl ich diese Dateien ja nach Anleitung auch gel√∂scht und neu synchronisiert hatte. Offenbar habe ich da irgendwas nicht richtig gemacht. Kurios eigentlich auch, da ich bis zu der Fehlersuche nie mit Loco Translate gearbeitet hatte, jedenfalls kann ich mich nicht erinnern. Liegt vielleicht am Alter. ūüėČ Vielen Dank nochmal an alle, aber besonders @pixolin !

 

This site will teach you how to build a WordPress website for beginners. We will cover everything from installing WordPress to adding pages, posts, and images to your site. You will learn how to customize your site with themes and plugins, as well as how to market your site online.

Buy WordPress Transfer