PHP Versions Update (7.4 -> 8.*) // keine Chance

Moin liebe Community,

meine Seiten (ich hab 2 unabhängige Instanzen) liegen bei Strato.
Strato stellt demnächst per Zwang auf mindestens PHP 8.0 um.

Ich habe die Migration getestet und laufe bei beiden WordPress-Seiten auf Fehler.
Mir fehlt jeglicher Ansatz, woran es noch liegen könnte.
Was habe ich schon versucht? Natürlich ist WordPress nebst Plugins und Theme up to date.
Dann habe ich:
– alle Plugins deaktiviert
– auch die Themes deaktiviert
– standard Theme versucht
– WordPress-Core komplett neu hochgeladen, Theme komplett neu hochgeladen
– DebugModus aktiviert

Ab Umstellung auf PHP 8.0 wird die typische „Kritischer Fehler“-Meldung angezeigt. Trotz Debugmodus. Es werden keine Debuginfos ausgegeben. So langsam bin ich am verzweifeln. Denn es betrifft ja letztlich ZWEI unabhängige WordPress-Versionen.
Beide liegen auf dem selben Server, laufen aber sonst autark.

Kann es sein, dass ich noch irgendwas an der Datenbank machen muss?
Bitte um eure Hilfe! Danke im Voraus!!!

PS: wie gesagt, egal welches Theme ich verwende, der Fehler bleibt!

WordPress 6.1.1 | PHP 7.4.33 | Apache/2.4.54 (Unix) | MySQL 5.7.38

  • Dieses Thema wurde geändert vor 1 Tag, 3 Stunden von Mephisto86.

Die Seite, für die ich Hilfe brauche: [Anmelden, um den Link zu sehen]

 

This site will teach you how to build a WordPress website for beginners. We will cover everything from installing WordPress to adding pages, posts, and images to your site. You will learn how to customize your site with themes and plugins, as well as how to market your site online.

Buy WordPress Transfer