Absolute URLs in relative URLs ändern ohne Plugin

Eine eingebaute Funktion gibt es nicht

gibt es in WordPress irgendwo eine Einstellung wo man von absoluten URLs auf relative URLs umstellen kann?

WordPress verwendet absolute URLs zur Suchmaschinenoptimierung. Eine Umwandlung in relative URLs wäre ein Schritt zurück und ist deshalb nicht vorgesehen.

Ober besteht die Möglichkeit in der function.php oder in der wp-config.hph code zu hinterlegen der dann alles in relative URLs umwandelt?

Wenn du mit einer Staging-Umgebung arbeitest, kannst du mit

define( 'WP_SITEURL', 'http://example.com/wordpress' );
define( 'WP_HOME', 'http://example.com/wordpress' );

die Datenbank-Einträge aus Einstellungen > Allgemein > Website-URL/WordPress-URL überschreiben. Das lässt sich auch dynamisch setzen mit

define( 'WP_SITEURL', 'http://' . $_SERVER['SERVER_NAME'] . '/path/to/wordpress' );
define( 'WP_HOME', 'http://' . $_SERVER['HTTP_HOST'] . '/path/to/wordpress' );

Für den normalen Betrieb ist das aber nicht empfehlenswert, weil die Website damit schwieriger zu warten wird. (Du kommst irgendwann an den Punkt, dass du den Eintrag vergisst und dich wunderst, wieso du unter Einstellungen > Allgemein die URLs nicht ändern kannst.)

Einen Umzug der Website von einer auf eine andere Domain ist mit ein wenig Erfahrung eine Sache von wenigen Minuten (Sekunden, wenn du mit WP-CLI arbeitest). Deswegen stellt sich die Frage, ob WordPress mit relativen URLs betrieben werden kann, normalerweise nicht.

 

This site will teach you how to build a WordPress website for beginners. We will cover everything from installing WordPress to adding pages, posts, and images to your site. You will learn how to customize your site with themes and plugins, as well as how to market your site online.

Your Advertisement Here